Nicht schwarz, nicht weiß

Ich fotografiere die meisten Natur-Motive in Farbe und sehe dann in der Bearbeitung, ob die Ausarbeitung in schwarzweiß gelingt (oder eben nicht). Es gibt viele, die den „monochromen“ Blick haben und gleich in schwarzweiß fotografieren. Dies gelingt mir nicht, jedenfalls nicht bei den Naturbildern und mir scheint, grün ist irgendwie eine undankbare Farbe, wenn sie in Grautöne übersetzt werden soll.