Fotografie

Bongo-Streifen

Das weiß gestreifte Hinterteile eines Bongo vor der Reihe senkrechter Zaunpfähle

Einer meiner Lieblingsorte in Stuttgart war die Wilhelma. Am frühen Vormittag, zur Öffnung des Zoologisch-Botanischen Gartens erst durch die Gewächshäuser zu streifen, geduldig zu warten, bis die schnatternde Schar der Schulkinder vorbeizog und dann in aller Ruhe nach Motiven zu suchen – da verging die Zeit wie im Flug (das tut sie übrigens jetzt ständig…). Das Hinterteil des Bongo, einer Antilopenart, mit den natürlich-organischen hellen Streifen kontrastiert schön zu der rechtwinklig gezogenen Balkenreihe im Hintergrund. Ein Tierfoto, das nicht das ganze Tier zeigt und doch seine Schönheit und Eleganz hervorhebt. Das Bild entstand 2014